Klein Heizung Sanitär Flaschnerei Klein Heizung Sanitär Flaschnerei Unser Know-How - Ihre Sicherheit
Ι   Startseite    Ι   Unternehmen    Ι   Kontakt    Ι   Impressum  Ι   Datenschutz  
alles zum Thema Heizung
Pelletheizung
Gas-/Öl-Brennwerttechnik
Wärmepumpe
Vermindert Reparatur- und Verbrauchskosten!
Nutzen Sie staatliche Fördermittel.

Pelletheizung

Es gibt sie als Zentralheizung oder als Einzelraumofen, der auch an die Warmwasserbereitung angeschlossen werden kann.

Vollautomatische Anlagen sind per Saugaustragung oder Förderschnecke direkt mit dem Pelletlager verbunden. Für die Pellets gibt es verschiedene Lagermöglichkeiten: trockener, staubfreier Raum im Haus, Vorratsbehälter, Gewebetank, Silo, Erdtank.

Der Wirkungsgrad eines Pelletkessels liegt über 90%.

Heizwert:
2 kg Pellets entsprechen einem Liter Heizöl. Ein Einfamilienhaus mit 150 qm Wohnfläche verbraucht pro Jahr 4-6 Tonnen Pellets.

Holzpellets werden von einheimischen Firmen hergestellt. Die Kosten liegen bei ca. 60% im Vergleich zu Heizöl.

Preisentwicklung :
www.carmen-ev.de